Hier geht es um die Einstellung des Frontscheinwerfers. Was einige nicht wissen, ist, dass man den Frontscheinwerfer ohne Abnehmen von irgendwelchen Karosserieteilen einstellen kann. Als Beleuchtungsmittel wird hier eine handelsübliche H4 60/55 Watt Glühlampe (P43t) verwendet. Das Standlicht ist eine 5 Watt Birne.

Zur Einstellung:

Mal ausgebaut von hinten betrachtet gibt es 2 Einstell-Zahnrädchen (in dem Messingtrichter). Diese können mit einem mittelgroßen Kreuzschlitz-Schraubenzieher bewegt werden. So stellt man den Scheinwerfer ein, wenn er eingebaut ist.

 

Seitenverstellung

Hier ist das Rädchen durch ein kleines Loch, welches sich in der Abdeckung über dem Handschuhfach ist, zu erreichen (siehe Abbildung).

 

Höhenverstellung

Hier ist das Rädchen über das geöffnete Handschuhfach linke Seite ebenfalls durch ein kleines Loch (Gummistopfen entfernen), zu erreichen.

Auf die genaue Einstellung gehe ich hier nicht ein. Schaut in der STVO nach und macht es richtig. Sonst blendet Ihr andere und bei dem wirklich guten Licht der Spacy ist das nicht lustig.

Da die Schraube ein Feingewinde hat, sind einige Umdrehungen nötig, bis man eine Änderung feststellen kann. Also nicht aufgeben.